Facebook stellt Trending vor

Heute hat Facebook sein neues Feature „Trending“ vorgestellt. Im News Feed werden auf der rechten Seite in Zukunft angesagte Themen gezeigt, die auf Facebook diskutiert werden und gleichzeitig den persönliche Interessen entsprechen.

 

Trending im News Feed // Quelle: Facebook.com

Trending im News Feed // Quelle: Facebook.com

 

Trending zeigt eine kurze Liste mit Headlines, die die Themen beschreiben und sagt, warum sie aktuell sind. Mit Klick auf die Headline werden Postings von Freunden oder Seiten angezeigt, die die Themen behandeln.

 

Damit wird die Bedeutung von Hashtags in Facebook zunehmen. Die Verschlagwortung von Postings spielt bisher kaum eine Rolle. Um in die angezeigten Postings bei Trending zu erscheinen, werden Hashtags allerdings hilfreich sein können. Seiten sollten daher Hashtags verwenden und aktuellen Themen behandeln, damit die entsprechenden Postings nach Klick auf einen Trend bei den Fans erscheinen. Eine Möglichkeit, mehr Reichweite zu erzielen.

 

Wie immer rollt Facebook das Feature nach und nach aus. Zunächst in bestimmten Ländern, um die Akzeptanz der User zu testen.

 


(#)